• Ich kann sogar aufrecht übers Wasser rennen.....

  • Und manchmal schimpfele ich auch ein bisschen ....

  • Und ich kann gar nicht genug bekommen ....

  • Huhu, guckt doch mal. Ich kann über das Wasser laufen .....

  • Und es macht mir einen Heidenspaß "Seeungeheuer" zu spielen.

  • Da wachse ich über mich hinaus und fange an zu fliegen .......

Huhu, ich bin wieder da !!!!!!

Und ich hab was ganz tolles Neues gelernt. Ich kann jetzt nämlich auf Bäume klettern. KRAXELN !!  Und das ist super, weil da oben bin ich mal aus dem Haufen raus und die Luft ist da oben viel besser und außerdem kommt Frauli da auch immer ganz schnell in Wallung und spielt mit !🤪

Die wird da richtig flott......Und ihre Stimme wird auch ganz hoch wenn sie mich entdeckt hat ....Und das Beste ist dass sie dann nur noch Augen für mich hat, für ihr Ottili. 😲

Und sie spielt dann mit und will auch auf meinen Baum. Ich bin ja ein ganz Lieber und deswegen warte ich auch bis sie dann in meine Nähe kommt - auch wenn das bei ihr nicht annähernd so einfach aussieht, wie es eigentlich ist ......und wenn sie dann da ist mach ich einfach Hü-Hüpf und guck mir Frauli auf dem Baum von unten an.

Und da wird es dann erst wirklich lustig !🤪

Weil dann ist die Stimme nicht nur hoch, sondern auch laut.....und dann kommt Herrli......

😀😀😀😀😀

Und weil das so lustig ist hab ich dann in Ungarn eine ganz super geile Idee gehabt. Ich bin auf einen Holzstapel gekraxelt und dann auf eine Plane gehopst und dann war ich auf einem Vordach und von da aus bin ich dann auf das Flachdach und dann noch auf das Satteldach gestiegen. Und ganz oben war was das die Kamin nennen. Und den wollte ich mir mal angucken und wie ich dann da oben war hatte ich einen so schönen Ausblick, dass ich mich hingesetzt und erstmal lange, lange geguckt hab. 🤪

Frauli hat mich dann irgendwann mal gesucht und auch entdeckt. Weia, das war dann gar nicht mehr so lustig. Sie ist zwar nicht laut gewesen und auch nicht zu mir raufgekommen, aber ich glaub sie war krank, weil wie ich wieder unten war hab ich gesehen, dass sie ganz weiß im Gesicht war und sich hingesetzt hat. Ja,ja, wenn man krank ist klettert man besser nicht zu seinem Otti mit aufs Dach. Kluges Frauli !🤒

 

So, bin müde. Bis zum nächsten Mal

 

S´Ottili

 

 

 

Huhu, ich bin`s wieder.

Hab ich nicht gesagt, dass hier keiner mehr reinkommt ? Und genau genommen stimmt das auch. Aber ich hab nie nicht von keiner geredet, oder ?🙂

Ich hab jetzt nämlich ein Mädchen hier. Houdini ! Frauli sagt dass sie nur vorüber geht, aber nu isse halt mal da. Und gleich in der ersten Nacht wollte Die zu mir ins Bett!😲Aber so einer bin ich nicht. Bin kein Otto für eine Nacht, nee, nee....

Aber weil sie halt so gar nicht wieder weg geht, da hab ich mir gedacht, vielleicht ist es besser wenn sie doch bei mir schläft. Da kann ich sie dann besser beobachten. Aber weil auf meinem Kopfkissen nur Platz für mich ist hab ich ihr gesagt sie soll das Frauli mal ein bisschen wärmen. Die hat zur Zeit eh keine Bettdecke und kann es also bestimmt gut brauchen. Das Murmeln von bevorstehendem Hitzekollaps hab ich gar nicht verstanden....😙

Außerdem ist es doch viel schöner, wenn wir beim Wecker schon alle da sind und dem Frauli helfen den neuen Tag frohgelaunt zu beginnen. Ich lutsche so schnell ich kann und so viel ich erwische, Csongor übernimmt die morgendliche Sprungmassage und Morcos knurrt, grunzt und grummelt in allen Tonlagen um Fraulis Gehör vorzubereiten. Danach verteilen wir uns alle 5 ganz schnell strategisch auf dem Stückchen zwischen Bett und Bad und  schärfen Fraulis Gleichgewichtssinn, damit sie danach dann auch nichts mehr umhauen kann !🤪

Das tun wir alles nur für Frauli !❤

Und jetzt bin ich mal gespannt wie lange das "Vorüber gehen" so dauert. Weil eigentlich mögen wir das kleine Mädchen sehr. Also ich zumindest und der Csongor auch. Morcos mag sie ganz bestimmt auch sehr und unser Opi-Hund, der Szörös, der ist ganz verliebt. Und das Herrli, also der hat nur noch Herzerl in seine Augen und jammert jetzt schon rum, wenn das Mädel wieder auszieht.💔

 

Und jetzt muss ich dringend mal nachsehen gehen wo sie sich rumtreibt.......

 

S`Ottili

Huhu,

ich bin`s, s`Ottili.

Ich komm gar nicht mehr dazu euch alles zu erzählen, weil mein Frauli mal wieder nicht das tut was sie tun soll. Nämlich mir zuhören und dann für mich aufschreiben.😠

Nee, sie stopft uns dafür lieber wieder ins Auto und wir fahren und fahren und fahren. Und , na klar, kommen wieder dort raus wo wir einst hergekommen sind. Mensch Frauli......

Aber dieses Mal hat uns Frauli ein tolles großes Haus besorgt mit ganz viel Platz und einem riesengroßen Garten und so. Und da haben wir erstmal ganz laut gerufen und gebrüllt, aber keiner hat gesagt dass wir leise sein müssen. Hey, die werden ja doch noch !😀

Und dann haben wir unseren ganzen Spielplatz von zu Hause mitgenommen und im Tierschutz-Zentrum wieder aufgebaut. Und haben dort dem Gabor mal gezeigt was wir so unter Hundetraining verstehen. Erst mal im freien Lauf Stimme und Gelenke lockern, dann ein bisschen Fangerle und Versteckerle spielen, damit Frauli sich auch wirklich bewegt und dann so richtig zeigen was in uns steckt. Ohren auf Durchzug, Mäulchen auf und Magen in großer Erwartung ! So macht man das !!🤪

Und dann ist es doch glatt passiert. Irgendwie hat es dieser Gabor geschafft, dass der Magen zufrieden ist, das Mäulchen beschäftigt und die Ohren auf einmal funktioniert haben. Boah ey, und das hat Spaß gemacht. Sogar unser Grantelbär Morkelchen hat da mitgemacht. Und der Opa Szörös und auch der Jungspund Csongor. 😲

Wie hat der das bloß gemacht ? Ob der wohl zaubern kann ? Na egal, Hauptsache er hat dem Frauli mal gezeigt wie das funktioniert. Wir wissen es ja jetzt und können daheim mit dem Frauli weiter üben. 🙃

Aber wir haben dann auch festgestellt, dass wir nicht nur dort waren um lustig zu sein. Wir wissen ja inzwischen dass Frauli sich nicht nur um uns kümmert, sondern auch um unsere Kumpel, die es dort nicht so toll haben. Aber bei uns kommt keiner mehr rein, das sag ich euch gleich, weil irgendwann muss auch mal gut sein mit Bettchen teilen und so.....

Bin mir aber sicher, dass Frauli das schon richtig macht und Ottili sein Kopfkissen behalten darf.....

 

Apropos, ich geh gleich mal nachgucken ob es noch da ist. Man weiss ja nie....🤩

 

 

Huhu,

ich bin`s wieder.🤪

Macht ihr auch Fasching ? Und könnt ihr mir erklären was das eigentlich bedeuten soll ? Hab mein Frauli gefragt und die hat gesagt dass man sich da lustig verkleidet! 😎

Aha. Es ist also ganz oft Fasching. Und dann auch nur für ganz bestimmte. Weil der Szörös hat sich verkleidet nachdem die Tante  Doktor an ihm rumgeschnippelt hat. Und bei mir war das damals genauso. Also ist Fasching wohl nix was jeder macht, sondern so ganz was persönliches.🤩

Und ich mach ganz oft Fasching. Weil ich das ja auch tu wenn der Nikolausi kommt. Und neulich, da hatten der Csongor und ich auch schon Fasching. Da war nämlich ganz viel Schnee da und der mag uns Pumis und hält sich dann in unserem Fell fest und fährt mit uns heim. Und da mag er uns dann nicht mehr, weil er dann auf der Couch weg geht und feste weinen muss. Zumindest sind dann überall so Schneetränen. Da sind wir dann auch alle traurig, besonders das Frauli. Weil die dann alle Schneetränen einsammeln will.....

Und damit der Schnee nicht so viel weinen muss haben der Csoey und ich Fasching gemacht, damit nicht so viel davon an uns kleben bleibt. Frauli sagt bei uns beiden ist das ganz besonders wichtig, weil wir so wild und so toll sind und deswegen auch so viel Schnee sammeln würden.😲

Und jetzt bin ich mal gespannt wann mein nächster Fasching kommt und was uns dann so einfällt.

 

S´Ottili

Huhu, ich bin`s wieder.

Es ist Advent und Frauli hat gesagt, dass bald der Nikolausi kommt und der Weihnachtsmann und jemand extra für mich. Der Krampus!

Und der hat dann eine Rute dabei.😮

Oh, das ist klasse, aber ich hab ja zumindest einen kurzen Stummelschwanz. Der reicht mir schon. Der so hinten ganz ohne bei uns ist doch der Csongor und da hab ich mir gedacht den Nikolausi und den Weihnachtsmann behalte ich und den Krampus schicke ich zum Csongor. Weil der doch keine Rute hat. Und weil dann jeder das bekommt was er am Dringendsten brauchen kann.😀

Und da sagt doch Frauli: Auch gut. Dann kommst Du eben in den Sack vom Nikolaus und dann dürfen sich andere mal an Dir freuen! 😲

Autsch, ob ich sie vielleicht doch nicht so hätte ärgern sollen ? Och Frauli, war doch  alles nur Spaß und s`Ottili ist doch immer ganz toll feste lieb und so........

Und überhaupt!

Dann müssen doch eigentlich alle mit in den Sack, weil wenn ich so nachdenke, dann war jeder Mal nicht so ganz lieb. Und wie groß ist denn so ein Nikolaussack überhaupt ? Weil wenn wir dann alle da drin stecken wird es wohl ganz schön eng und ungemütlich. Und kann uns der Nikolaus dann überhaupt alle tragen, oder bekommt er es dann im Kreuz ?🤭

Also wenn ich da so nachdenke........Ich glaub ja, die erzählen Unfug! Aber eines ist sicher. Wenn ich den Nikolausi sehe, oder den Weihnachtsmann, oder den Krampus, dann gehe ich lieber mal einen Schritt hinter meine Kumpels und guck was dann so passiert.....

.......und zur Not, da flieg ich einfach davon !!

 

S´Ottili

 

War noch gar nicht fertig! 😠

Hab doch Doppellaub gemacht, hab ich gesagt!

Also, nach 7 mal schlafen hab ich einen Kater in meinen Beinchen gehabt vom vielen rennen und hüpfen und springen und kraxeln und überhaupt. Und müd war ich vielleicht. Richtig fett müd....

Und da hab ich so gedacht, hmmm, wie schön wär es wenn ich jetzt bei meinem Freund Balu in Ungarn wär. Da hätt ich frei und könnte den ganzen Tag faulenzen, wenn ich mag. Und dann bin  ich ins Auto gestiegen und weil ich so müd war hab ich den ganzen Tag verschlafen. Und wir sind gefahren und gefahren und ich hab geschlafen und geschlafen. Und auf einmal muss ich aus der Mupfel raus, weil wir da warn. Ich reib noch so ein wenig die Äugelein und denk ich träum!🤪🤪

Steht der Balu vor mir ! HA, ich sag es doch immer. Man muss es nur wirklich richtig wollen. Die glauben mir das immer nicht, aber genauso isses!

Hey, und dann hab ich kurz ein paar Stunden gefaulenzt und dann haben wir den ganzen Garten maulwurffrei und mäusefrei gemacht. Gemeinsam! Nix gefunden, aber viel gesucht!!!!! Alles umgedreht und überall nachgeguckt..

So, und nu sind wir wieder daheim und alles was mich grad erinnert ist ein ganz großer Laubhaufen im Garten. Da geh ich jetzt mal hin und mach "Laub" mal anders.

Und dann tu ich üben im richtig toll feste WOLLEN. Ich leg mich dann hin und schlaf und WILL tolles Gassi heute Mittag, danach super gutes Essen und am Nachmittag noch auf den Hundeplatz. Mal sehen. Das klappt ganz bestimmt.😀

 

S´Ottili

 

 

 

Huhu, bin wieder da.

Hab wieder Laub gemacht mit der ganzen Familie und wir waren ganz weit weg.

Wie ist das eigentlich ? Es gibt den Korn und den Doppelkorn und es gibt den Punkt und den Doppelpunkt. Gibt es auch Doppellaub ?

Ja, weil das hab ich gehabt.😋

Zuerst sind wir alle in ein ganz tolles Hotel gefahren, da waren unsere Freunde von der Hundeschule dabei und wir hatten einen ganz großen Platz für uns, mit ganz viel Spielzeug drauf und ner riesigen Badewanne. Trainingsgelände haben die das genannt.

Boah, das hat vielleicht Spaß gemacht. Ich hab gelernt über Stege zu rennen, Mauern rauf zu laufen, gaaaanz weit zu hüpfen und sogar durch einen Reifen durch. Und geschlängelt hab ich mich auch. Und durch miefige Tunnels bin ich durch und hab sie von innen geputzt. Und ich hab das so super fest toll gefunden, dass ich mir dann ausgesucht hab was ich wann machen mag und Frauli hat sich dann nur noch im Kreis gedreht um mich nicht aus den Augen zu verlieren. Hey, die haben immer tolle Ideen, wenn wir weg fahren.🤪

Und ganz viel gelaufen sind wir auch noch. Immer rauf und runter und auch durch Schnee. Frauli sagt ich darf petzen, weil es so toll war. Wir waren in Rauris in Österreich im Hundehotel Grimming. Da darf man aber nur hin, wenn man auch Hundi dabei hat. Und WIR werden da wie Könige behandelt. Da mach ich unbedingt wieder mal Laub !!!

Ach, Frauli tut mal ein paar Bilder ins Album legen, dann seht ihr es!

S`Ottili

 

Buhuu, buhuu, buh, schluchz, schnief, schnüffel, seufz.....😥 

Ich bin ein schlechter Otti, kein guter Hundi, ich hab Frauli enttäuscht. Ich hab alles falsch gemacht.

Eigentlich war am Montag noch alles in Ordnung. Wir haben das Bett verwüstet, sind durch den Garten getobt, haben Frauli beim Gassi gehen ein wenig geärgert, die Couch vollgeschmutzt, also alles eigentlich wie immer. Brave Hundis gewesen. Hab ich zumindest gedacht.

Dann haben wir Besuch bekommen, von meiner Prinzessin, der Zora. Die hatte auch ihre Chauffeurin dabei, die Evelin, und wir haben zusammen Pansen und Rinderherz gegessen und sind im Garten rumgetobt und haben dann auf der Couch geschnarcht und so. Wie immer halt. Also, meine Kumpels, die Prinzessin und ich, mein ich, weil das Personal hat nicht geschnarcht.😀

Und dann hat es geläutet und Frauli ist zur Tür und ich hab meine Ohren an die Zwischentür gedrückt und gelauscht, weil ich muss doch auf Frauli aufpassen; nicht dass ihr denkt ich wär neugierig...😙

Bumm, hatte ich die Tür auch schon am Kopf, Frauli holt mich, ja, nur mich, und zieht mich an. Hey, das ist doch meine Freundin von vorne, mit ihrer Mama, die da in der Türe stehen. Die sind immer so lieb, wenn sie uns sehen und ich hab denen auch schon die Füße auf die Hose gelegt, damit sie wissen wie ich von unten aussehe. Und die zwei  haben mich mitgenommen und wir sind ganz lange Gassi gegangen. Ich hab ihnen die Stadt gezeigt und sie ganz feste toll beschützt als zwei andere Hunde in unsere Nähe kamen und wir hatten ganz viel Spaß miteinander.😀

Und dann haben sie mich wieder daheim abgeliefert und ich war total zufrieden.🤩

Aber dann ist die Zora wieder gefahren und das Herrli ist gekommen und ich flätz so aufm Sessel rum und naja, ich hab gelauscht.🤭

Und da hör ich wie Frauli zum Herrli sagt: Stell Dir vor, der Otto ist heute fremdgegangen!

Der Otto, ja, ja, das bin ich......... FREMDGEGANGEN ?😲 Hilfe, oh je, was hab ich nur getan! Ich weiß von ein andermal lauschen, dass man das so gar nicht tun darf, das ist ganz toll feste schlimm. NICHT GUT !! GAR NICHT GUT !!!!

Herrjeh, was hab ich nur getan! Damals hab ich gehört wie Frauli gesagt hat, also beim FREMDGEHEN, da hört der Spaß dann aber auf. So was geht gar nicht. Das wär für sie ein Trennungsgrund.

Himmel, und ich hatte auch noch Spaß dran......Ich bin ein ganz schlechter, böser Otti, schnief....

Trennt sie mich jetzt ? Muss ich jetzt Trennungsängste haben ? Und was soll ich alles packen ? Wem gehört eigentlich der tolle rote Ball und ist das Häschen nun meins oder vom Morcos ? Und WER transportiert mein Bett, meine Couch und den Sessel für mich ? Und wohin soll ich überhaupt gehen ?😥😥

Ich hab wohl ein bißchen geweint oder so, weil Frauli hat gemerkt was mit Otti los ist und mich sofort getröstet! Otti, mein Ottili, süßer Pupsi, hat sie gesagt, DU darfst fremdgehen.  Ohne Dich könnten wir hier doch gar nicht glücklichsein.

 

Ohh, wie gut das getan hat. Und dem Herrli hab ich noch zugeraunt. Ätsch,Bätsch, der König hier bin ich! Ich darf fremd gehen, Du nicht !!😀

Also, meine Freundin, wenn Du das liest, dann hol mich wieder ab und lass uns nochmal zusammen rennen.....🤪

 

S´Ottili

 

Baoh ey,

vor einer Woche, da haben sie mich aus dem Bett geschmissen, da hab ich aber noch geschlafen und vom Hasi geträumt und so. Und dann sind wir alle furchtbar lange Auto gefahren. Irgendeiner hat immer gepupst, wie soll man da noch vom Hasi weiter träumen ?🤒 Da sieht man nur noch Stinktiere .....

Und dann waren wir auf einmal da und ich hab sofort gewusst dass ich hier schon mal war und davor auch schon mal. Hier hab ich Wasserspeedbuddeln von der Una gelernt und beim letzten Mal den Jack kennen gelernt und toll viel gespielt. Und man kann so toll im Gestrüpp rum suchen und so tun als ob man Frauli nicht hört, weil sehen tut sie es ja nicht ob man grad zuhört und sooo.😙

Und wow, da kommt ein großes Auto und wen seh ich da ? Meine Moni und meine Dori und den Gabor auch. Die haben sich schon um den Morcos und mich gekümmert als wir noch nicht daheim gewohnt haben und auch um den Csongor. Das sind ganz liebe Menschen und der Csoey ist auch gleich hingerannt und hach, Dori hat mir gelernt die Pfotis auf den Tisch zu stellen. Toll ! Leider sind die aber auch gleich wieder weg gewesen. Hmpf. Muss ich jetzt ohne Dori weiter üben...😠

Und wir haben alle in einem großen Dingsbums geschlafen das Pavillon heißt. Aber geschlafen haben wir eigentlich ja nicht, sondern so alle 15 Minuten mit Herrli und Frauli abwechselnd Fangerle und Versteckerli gespielt. Das war lustig, wie die in Unterhosen die ganze Nacht mit uns über den Platz gelaufen sind. Sind halt so verspielt, die Beiden...😀

Und am nächsten Tag da gings dann richtig rund. Frauli hat uns einen großen Spielplatz aufgebaut und gesagt das sei ein Spaß-Parcours und ein Fungility-Parcours und da durfte dann jeder zeigen was er kann. Wir sind über den Haifisch Canyon gelaufen, haben Entenbingo gespielt, das Märchenschloß durchwandert und sind mit dem Wal gesurft. Dann noch ein paar flotte Sprünge und Tunnel und schon war man fertig. Uih, das war klasse.😋

Und am Abend waren wir sooo müde, dass wir beschlossen haben dass Herrli und Frauli nachts schlafen müssen und nicht mit uns spielen dürfen. Wir haben uns alle vier die Luftmatratze geteilt und Frauli ins Hundebetti abgeschoben. Da hat sie es viel bequemer, haben wir uns gedacht.🤭

Und weil es so toll war machen wir das bald wieder. Und wenn Frauli jetzt noch tut was ich ihr sage, sind auch bald ein paar Bilder im Album zu sehen.......

S´Ottili 

Huhu,

oh weia, wenn jetzt eine Ottidemie ausgebrochen ist und ich der Herd aller Respektlosigkeit auf der ganzen Welt bin, dann krieg ich vielleicht doch Ärger ?🤔

Aber dann sag ich einfach, ich hab mich ja auch nur angesteckt und zeig mit der Kralle auf, hmm, mal überlegen, hmmm, das HERRCHEN. Weil der kann mit Ärger durch Frauli am besten umgehen. Der hat da Übung😀

Zora, mein Prinzesschen, meinst Du etwa dass das gelbe Dings für mich sein soll, und dass ich hier mein Köfferchen packen muss ? Nö, das glaub ich nicht, weil noch heute Nacht hab ich bei Frauli geschlafen und alles war gut. Glaub ich zumindest. Hab sie mit meinen Locken gewärmt so gut es eben ging. Ganz der Länge nach hab ich mich rangedrückt um ihr zu zeigen wie sehr ich sie lieb hab.😋

Aber ich habe heute gelauscht und erfahren dass Du Dir einen Neuen anlachst. Na, wie find ich denn das ? Ich mühe mich hier mit lauter Jungs um mich rum ab, damit Du nicht eifersüchtig wirst und DU holst Dir einen Typ ins Haus. 😠

Ich hab auch gehört dass Du und dein Frauli heute noch kommt und ihr dann auf meiner Couch schlafen werdet. Da kannst Du mir ja zeigen ob Du wirklich einen anderen magst. Und ich sag`s Dir. Ich kann auch zwicken, wenn man mich so richtig wütend macht. Also tu noch mal überlegen was Du da tust.💔

S`Ottili , ganz entschieden empört !

Huhu,

ich bin`s schon wieder. Ich brauch mal so ein bissi Helfen, weil ich versteh das nicht so ganz. Es geht um Respekt und ich weiß nicht genau was das ist. Frauli sagt, dass man uns das anmerkt, dass wir nicht wissen was das ist. 😀

Kein Wunder, weil Frauli sagt ja auch, dass man sich Respekt verdienen muss. Und nachdem sie nur "Knocherle verdienen" geht braucht sie sich auch nicht zu wundern. Wo soll er denn auch herkommen der Respekt.😙

Und dann ist das nämlich auch ganz toll komisch, weil ich glaube dass man davon richtig krank werden kann. Ich hab nämlich gehört wie Frauli zum Herrli gesagt hat, dass sie diese Respektlosigkeit nerve und dass das wie eine Epidemie ist wo sich einer an dem anderen ansteckt.

Schluck. Bin infiziert. Und ganz toll furchtbar schlimm ist, dass die anscheinend denken ICH hätte den Csongor angesteckt. Nu, haben wir sie alle, diese Seuche! Schnell, tut mal dem Otti helfen und macht mich heile. Sonst müssen wir noch alle zum Tierarzt und kriegen dann einen Pieks gegen diese Krankheit.😲😲

Weil der Szörös war da ja letzte Woche schon und an dem haben die ganz viel rausgeschnippelt und der sieht jetzt aus wie alter Teddy und ist stinkig wie alter Teddy. Nee, da leide ich dann doch lieber noch ein bissi unter der Respektlosigkeit. Die vergeht bestimmt auch von ganz alleine.🤭

 

S`Ottili

 

Huhu,

ich bin`s. Bin ganz aufgeregt, weil heute ist Happy Happy Otto Day, der Zweite. Ich erziehe jetzt schon ganze 2 Jahre an meiner Familie rum und langsam zeigen sich Erfolge. Frauli folgt aber besser als Herrli. Der macht nicht immer was ich will.😠

Aber Frauli schon fast immer. Wenn ich morgens aufstehe hilft sie mir beim Betti machen. Wir zerren dann zu zweit an der Bettdecke rum und schließlich ist sie so drapiert wie ich sie später wieder brauche. Die Decke, mein ich jetzt.

Bei der morgendlichen Gartenrunde wartet Frauli artig bis auch ich wieder reingehen mag und dann macht sie mir ein tolles tolles Morgen-Happa.

Sie mag mit mir spielen, sie ist mein Chauffeur zu tollen Plätzen. Ja, sie geht mit mir ins Training und hat schon gelernt mein Hölzchen so zu verstecken wie ich es gerne mag.😀

Mit Frauli kann ich kuscheln und nachts lasse ich sie neben mir im Bett schlafen, da hab ich sie besser unter Kontrolle. Und wenn ich mal schlecht träume, dann gestatte ich ihr mich zu trösten. Das mag Die nämlich. Tüddeln und so.....

Und Frauli hat mir einen kleinen schwarzen Freund geschenkt. Ich hab doch schon immer gesagt, dass der Csongor ein ganz toller ist, oder ? Vom ersten Moment an hab ich das so gesagt, gelle ??

Weil mit dem kann ich spielen und zanken und räufeln und dann wieder spielen und kuscheln und wieder zanken und nochmal räufeln und dann wieder spielen uns so...

Also das neue Brüderle ist halt einfach eine ganz tolle Idee gewesen.😋

Und wisst ihr was ? Ich habs noch nicht bereut dass ich mir dieses zu Hause ausgesucht hab, damals. Weil, hier bin ich König, hier darf ich`s sein.

S´Ottili

 

Huhu,

ich bin soooo müde und soooo schlapp. Könnt ihr mir sagen was da bloß los ist ? Meine Locken glühen richtig. Ich mag nimmer Spazieren gehen und könnte den ganzen Tag nur schlafen.

Aber dann hat Frauli die Schere geholt und schon lag die Hälfte von mir auf dem Boden. Also, die gehörte dann gar nicht mehr so zu mir. Hab noch mal den Kopf reingestreckt und genießt und alles schön verteilt und, ha, ich hab abgenommen. Also so rein optisch, so. Und dann hab ich das neue Schwarztier geärgert und wenn der dann fuchsteufelswild wird, dann dreh ich ihm blitzschnell den Hintern zu und da ist es dann passiert. Der hat mich in den Hintern gezwickt. Frauli, kleb mir sofort den Pelz da hinten wieder dran. Sofort!😮

Und dann haben Herrli und Frauli eine tolle Idee gehabt. Die haben nämlich extra für mich ein Plitsche-Planschi Becken aufgestellt und wir haben Bälle da rein getan und Spielzeug und wir haben dann das ganze Wochende im Garten verbracht. Da Csoey hat das ja noch nicht gekannt, aber dem haben wir es schnell gelernt. Und das tollste Spiel geht so: Schön im Becken planschen, jede Locke tränken und vollsaugen lassen, dann schnell wie der Blitz raus, einmal im Sand wälzen und gucken wer schneller in der Wohnung ist. Und dann ganz unschuldig zugucken wenn Frauli mit dem Sauger und dem Lappen kommt und brummelt und schimpfelt. Und wenn dann alles sauber ist setzen wir das Spiel fort. Und je mehr von uns da mitmachen umso toller ist es....😀Hach, das könnt ich endlos machen.....................

Und am Abend haben wir dann so richtig Appetit und danach sind wir so ganz toll feste müde und schlafen tief und feste und träumen schon vom nächsten Mal Wasser Spielen mit dem Frauli.

S`Ottili

 

Huhu,

bin wieder da. Kennt ihr das auch wenn man sich  in der Früh kaum bewegen kann, weil einem alles weh tut und man so steif und starr ist ?

Ich versteh das nicht und glaub, dass es jetzt so weit ist. Wenn man ein großer Bruder wird, dann wird man wohl auch gleich richtig alt und fühlt sich auch so.

Oh, ist das schrecklich!

Ich stacksel also so vor mich hin und frag mich wie lange es wohl noch gehen wird mit mir. Und keiner hat Mitleid mit dem armen kleinen Ottili. Habsch mir schon gedacht. Ausgetauscht gegen ein jüngeres Modell. Buhuu, die Welt ist soooo gemein.😥

Und dann ist Frauli gekommen, weil die merkt schon wenn es ihrem Pupsi so schlecht geht, dass er vielleicht gar nicht mehr lange hat.....💔

und dann hat sie gesagt: Otti, Otti, dein kleiner Luxuskörper ist nicht dafür gemacht die ganze lange Nacht auf dem nackten Laminat zu liegen. Dein Königsplätzchen ist doch auf dem Kopfkissen. Da ist es schön weich und Du musst dann morgens auch nicht so schrecklich leiden.Sei doch nicht so stur und gib endlich den Eingang zum Schlafzimmer wieder frei. Außerdem hast Du den Eingang blockiert NACHDEM sich Csoey schon herein geschlichen hatte. Das ist ja so richtig doof.🤔

Upps, menno, stimmt ja. Und kaum hab ich wieder eine Nacht im königlichen Betti gelegen bin ich auch schon viel jünger geworden. Außerdem finden wir den "Neuen" alle nicht mehr so wirklich doof. N`bissi vielleicht noch, aber wir tun auch gar nicht mehr so toll feste streiten wie am Anfang.😀

 

Vielleicht ist das ja alles doch nicht so schlimm wie ich gemeint hab. Muss jetzt gleich noch mal auf`s Kopfkissen zurück, damit ich noch wieder  jünger werde, weil dann kann ich mehr Unfug aushecken und heute Nacht soll sich dann mal schön das Morkel in den Türrahmen legen. Der ist ja schon alt, dem tut das nix mehr. Außerdem ist der besser gepuffert als ich.😋

S´Ottili

 

 

 

Huhu,

ich bin`s wieder. Hab jetzt lange nix gequasselt, weil hier ist so viel los. Vorbei ist mit der Ruhe und den schönen Nickerchen. Nicht mal in der Nacht kann man mehr schlafen.😠

Frauli sagt : Bätsch. jetzt siehste mal wie so was ist. Was meint se da nur ?

Da isser, der neue Kumpel und bringt alles durcheinander. Knabbert an meinem Frauli rum, klaut meine Spielsachen, macht alles was ich nicht tun darf und da bin ich richtig sauer jetzt. Von wegen neues Brüderle, ein Unruhestifter ist der hibbelige Kerl. Immer spielen und spielen und spielen, oder fressen und fressen und fressen, und immer so nervös! Das macht uns andere ganz wuschelig und dann tun wir auf einmal alle streiten. Und dann schimpfelt Frauli wieder und alles wegen DEM! Früher, als alles noch gut war hat sie wenigstens wegen mir geschimpfelt.

Aber manchmal, da bin ich dann auch gnädig und geb Audienz. Und, naja, soooo Übel ist der Neue gar nicht. Mit dem kann ich wenigstens richtig flitzen. Da geht was! Und als wir das letzte Mal so richtig gerast sind auf dem großen, großen Hundeplatz, der Morcos, der Csoey und ich, da kam auf einmal der Szörös von vorne auf uns zu und wollte auch mitmachen. Konnte grad noch ausweichen, ich, so als Hase vorne dran und dann hör ichs schon scheppern hinter mir. Rrrrruuuuuuuuuuuumms hats gemacht und er Szörös lag da. Und Csoey konnte plötzlich fliegen. Boah, der ist vielleicht gut. Und dann kam Frauli schon und hat holfen, weil Szörös und Csoey haben bissi aus dem Maul geblutet. 😲😲

Na sowas, sagt sie, hab ja schon damit gerechnet dass mal Blut fließt, aber doch nicht weil sich zwei von denen auf die Zunge beissen nachdem sie mit den Köpfen zusammenrennen....... Pumis sind halt anders als andere Hunde, hat sie gesagt. Und harte Schädel ham se auch, hat sie gesagt.🤭

Da hat sie Recht. Und ich hab mir in MEINEN harten Schädel gesetzt dass ich sie schon noch spüren lass dass ich nicht wirklich richtig ganz einverstanden bin. Hab aber noch keinen Plan, weil Liebesentzug is nicht, Essen verweigern schon gar nicht und nächtlich auswandern mag ich auch nicht. Muss noch nachdenken.......

S`Ottili

 

 

Guten Morgääääähn,

boah ey, ich bin voll müde. Wie war das noch gleich ? Wir sind gestern alle ins Betti gegangen und dann hab ich meine Spielekiste durchgewühlt um zu gucken wer mitkommen mag. Und dann wollten irgendwie alle mit. Der Herr Stups, der Öff-Öff, das Hasi und die Klarabella, das Krokodil von Nil, Luna von der Duna und der Waldi Grimaldi auch noch.🙂

Und als ich dann alle endlich im Bett hatte - das war richtig toll viel Arbeit, weil ich musste jedesmal über den Herrli latschen, weil der lag da voll im Weg - also dann hab ich angefangen Musik zu machen, weil die Quieksen alle so schön. 😙

Und dann war das Herrli auf einmal gar nicht mehr müde und ist ganz schnell aufgestanden und auf die Couch gegangen. War wohl krank, hatte einen ganz roten Kopf....ts,ts, man geht halt nicht Betti wenn man nicht müde ist....ts,ts und ich hab dann weitergespielt. Ganz lang und noch länger. Und dann war Frauli auch nicht mehr müde, aber Frauli geht nicht einfach weg.❤

Die hat mich irgendwann ganz feste gehalten und gesagt: Pupsi ( so nennt sie mich dann immer ), also Pupsi jetzt hör mal zu und sag es ja keinem weiter.

Neee, ich doch nicht Frauli, kannst Dich auf mich verlassen, Frauli. Würd ich nie nix weitersagen, ganz bestimmt nicht, Frauli.😀Also, sagt sie, dann verrate ich Dir ein Geheimnis. Der Herrli ist auf die Couch gegangen, weil der ist ein werdender Papa.

Hä?

Nee, da hab ich mich verhört, oder ? Hab ganz schnell Fraulis Bauch angeguckt so unter der Bettdecke, weil ich hab doch nicht aufpassen können wie sie da 4 Tage ohne mich weggefahren ist und uns einfach beim Herrli gelassen hatte. Wusst ich`s doch. Ist also doch was passiert! Pupsi wird nun ein großer Bruder, sagt sie noch, aber ich will nix hören und Quiekse weiter.....

Hat mich schließlich nicht gefragt, dann soll sie`s jetzt selber ausbaden! Nix großer Bruder. Bin Baby-Otti und Köni-Otto und kleiner Bruder. Aber sie kann einfach nicht still sein. La,la,la,la,la, ich hör nicht zu.....

Und dann war`s raus.

Es wird ein "Csongor". Und der kommt schon bald. Und der kommt daher wo wir alle hergekommen sind. Oooch, des hätt`se doch gleich sagen können. So, Otti, bald kommt neuer Kumpel, oder so. Denkt wohl ich bin doof. Werdender Papi, pff, dass ich nicht lache. Und die Bauchkontrolle war auch umsonst. War wohl der Napf zu voll, pühhh!

Und nee, ich verrate noch nix, aber bald werd ich hier wohl richtig viel zu tratschen haben.

 

Und nu hol ich mein Schläfchen nach.😋

 

S´Ottili

 

 

 

 

 

 

Huhu, ich bin`s wieder.

Kaum starte ich hier durch, schon gibt`s Ärger im Paradies. Also, ich hab gestern Platz genommen und dem Frauli diktiert und diktiert und diktiert, aber nur theoretisch, weil in der Praxis hat sie nicht mitgespielt. Bööööh!😠

Regeln, sagt sie, führen wir ein. REGELN, was`n das ? Kenn ich nicht, brauch ich nicht, will ich nicht! Quasseln darf ich hier, sagt sie, aber nicht jeden Tag. Das ist eine Einschränkung der Pressefreiheit sag ich ihr, und sie sagt dann: Na gut, Otti, dann mach es halt selber.

vispeuvbpeiomvpsut psiurhgbpsuire htpseur hperuthrpe spurhtaperuphgairuhtvweouvwe7n4w075znv047v0754z

Verstanden ????

Nee??

Also gut. Regeln. Hier wird nicht täglich gequasselt, sondern nur wenn meine Sekretärin das auch will.😠

Aber heute muss, weil ich hab so viele Freunde im Gästebuch gesehen und das finde ich soooooooo toll.😀

Danke für die liebe Begrüßung und so viele Fotos mit dabei. Da muss ich jetzt gleich mal ein Nickerchen drüber halten.

S´Ottili

 

 

 

 

 

 

Huhu,

ich find das voll doof, was mir letzte Woche wieder passiert ist. Und immer passiert so was mir. Nie den anderen.....🤔

Also, ich will grad mein Morgennickerchen halten, da kitzelt es so zwischen den Zehen vorne. Da muss ich doch mal nachgucken und da war doch wirklich was was da gar nicht sein soll. Das hat gestört und so hab ich halt rumgenagt und gepult und genagt und gelutscht. Und mein Fußi war dann auch nicht mehr weiß ( das ist er aber eh nie so wirklich ) sondern rot.

Und da hat Frauli gemerkt was los ist und mich schnurstracks ins Bad gehievt. So`n Kack, denk ich noch, da kommt sie auch schon mit so nem spitzen Ding an, packt was auch immer zwischen meinen Zehen hängt, sagt noch: Mensch Otti, `ne Zecke direkt zwischen den Zehen, ts.ts.ts...und zieht das doofe Ding raus. Ich hör`s direkt, wie `s  "plopp" macht und schon lauf ich aus. Also nicht was ihr denkt, sondern da vorne. Menno, sagt Frauli, hat sich das Biest direkt an der Ader festgebissen und ich kreisch schon: Los, steck den Stöpsel wieder rein! Das ist nicht gut, Frauli!!

Ich hab, glaub ich, ganz feste schnell geschnauft und dann hat Frauli auch schon was getan. Otti, sagt sie, jetzt weißt Du warum wir den "Erste Hilfe Kurs" für Hunde aufgefrischt haben und ganz schnell hatte ich dann den Fuß ganz toll feste eingewickelt und bumms, war ein Strumpf dran.😀

Frauli und ich kennen das ja schon, weil wir immer mal wieder Üben wie man Otti verbindet. Und diesmal war es dann auch schnell wieder gut und ich hab mein Nickerchen doch noch machen können.

 

S`Ottili

 

 

 

Überschrift

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um mich zu bearbeiten und eigenen Text hinzuzufügen. Ich bin der perfekte Ort, um Ihre Geschichte zu erzählen oder Ihre Benutzer mehr über Sie erfahren zu lassen.